Download Die Deutungen der Quantentheorie by Kurt Baumann, Roman U. Sexl PDF

By Kurt Baumann, Roman U. Sexl

Show description

Read Online or Download Die Deutungen der Quantentheorie PDF

Similar foreign language study & reference books

Finiteness: Theoretical and Empirical Foundations

This e-book explores the character of finiteness, one in all most ordinarily used notions in descriptive and theoretical linguistics yet very likely one of many least understood. students representing numerous theoretical positions search to elucidate what it's and to set up its usefulness and obstacles. In doing in order that they show cross-linguistically legitimate correlations among topic licensing, topic contract, demanding, syntactic opacity, and self reliant clausehood; express how those houses are linked to finiteness; and speak about what this suggests for the content material of the class.

Motorbuch Verlag Das waren die deutschen Kampfflieger-Asse 1939-1945

Das Temperament pr#228;gt den Charakter. Nie kam dies deutlicher zum Ausdruck als in den verschiedensten Einsatzm#246;glichkeiten des Fliegers im Zweiten Weltkrieg. »Die Bomber hatten eine vom Jagdflieger verschiedene Einstellung«, schreibt Werner Baumbach #252;ber den Typ des Kampffliegers. »Die artwork ihres Einsatzes #252;ber weite Strecken, in das Hinterland des Feindes, #252;ber See, bei Schlechtwetter und bei Nacht, der geschlossene Angriff im Verbandsflug, #252;berhaupt die Eigenschaften des langsameren Bomberfluges, all das bestimmt das Gesicht des Kampffliegers, der #228;u#223;erlich ruhiger, ausdauernder, gesetzter (in der Jagdfliegersprache: »sturer«) erschien.

Extra info for Die Deutungen der Quantentheorie

Example text

13 [2) V 1. Lenin, Materialismus und Empiriokritizismus, Berlin 1949, S. 247 [3) Siehe Anm. 2; S. 188 [4) Siehe Anm. 2; S. 252 (5) Siehe Anm. 1; S. 241 (6) A. Einstein, Aus meinen spateren Jahren, dva Stuttgart 1979, S. 97 43 (7) (8) (9) (10) (11) (12) (13) [14) Siehe dazu M. Jammer, The Philosophy of Quantum Mechanics, Wiley, New York 1974, S. 439 ff. Siehe Anm. 1; S. 51 V. Fock, Ober die Deutung der Quantenmechanik, in: Max Planck Festschrift, Berlin 1958, S. 191 Siehe Abhandlung 6 im vorliegenden Band Siehe Abhandlungen 7 und 8 im vorliegenden Band Siehe Abhandlung 9 im vorliegenden Band Siehe Abhandlung 7 im vorliegenden Band N.

Diese drei Bande spiegeln die neuere Entwicklung der Deutungsproblematik wieder • Niels Bobr, Atomphysik und menschliche Erkenntnis I und II, Vieweg, Braunschweig, 1958. Reden und Aufsatze, vor allem zur Quantentheorie • Max Born, Physik im Wandel meiner Zeit, Vieweg, Wiesbaden 1983 • Max Born und Albert Einstein, Briefwechsel. Die Aufsatze und Briefe zeigen, wie sich Borns Auffassung der Deutung der Quantentheorie weiterentwickelte Mario Bunge, Philosophy of Physics, Reidel, Dortrecht 1973. Versuch einer realistischen Interpretation der Quantentheorie 44 • Paul Davies, Mehrfachwelten, Diedrichs, Diilse1dorf 1981.

Kann also keine Rede sein. Die in der Quantenmechanik betrachteten statistischen Kollektive haben als Elemente nicht die Mikroobjekte selbst, sondern die Resultate der an ihnen vorgenommenen Messungen, wobei eine bestimmte MeBanordnung einem bestimmten Kollektiv entspricht. Da nun die aus einer Wellenfunktion 31 fiir verschiedene GroBen gewonnenen Wahrscheinlichkeitsverteilungen verschiedenen MeBanordnungen entsprechen, so entsprechen sie auch verschiedenen Kollektiven. Die Wellenfunktion kann also ...

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 43 votes