Download Java 2 Kompendium GERMAN by Ralph Steyer PDF

By Ralph Steyer

Show description

Read or Download Java 2 Kompendium GERMAN PDF

Similar programming: programming languages books

Webseitenlayout mit CSS

Keine Angst vor CSS! Auch in Zeiten von Joomla! und WordPress sorgen Cascading type Sheets fur unverwechselbares Webseitendesign. Anhand von 23 Praxisbeispielen zeigt der erfahrene Webentwickler, Dozent und coach Clemens Gull, wie Sie CSS gezielt einsetzen und welche Designeffekte Sie damit erzielen konnen.

Web-Programmierung: Softwareentwicklung mit Internet-Technologien — Grundlagen, Auswahl, Einsatz — XHTML & HTML, CSS, XML, JavaScript, VBScript, PHP, ASP, Java

Endlich zuverlässiges Wissen zur Entwicklung von Internet-Anwendungen - alles in einem Buch. Das Buch eignet sich sowohl für den Einsatz in der Praxis wie auch als Lehrbuch. Orientierung für die Software-Entwicklung im web und Intranet kompakt und verständlich: Ab sofort müssen Sie das Wissen, das Sie benötigen, nicht mehr aus vielen Büchern zusammensuchen.

Additional info for Java 2 Kompendium GERMAN

Sample text

Das Besondere daran ist, dass diese Zeichen über Tastenkombinationen eingegeben werden können. Sie können Tausende von Zeichen aus den unterschiedlichsten Sprachen mit Tastenkombinationen erzeugen und Java kann damit umgehen (sowohl bei der Eingabe, aber auch im AWT allgemein oder anderen Ausgaben). Die Technik ist wichtig, um Geräte zu unterstützen, denen einige Tasten fehlen (etwa Handheld-Computern). Damit wird ein wichtiger Schritt in Richtung Plattformunabhängigkeit gemacht. class-Dateien) in eine Datei implementiert.

Features der Vorgänger wieder zu den Akten gelegt, weil sie nicht ganz die Erwartungen erfüllt hatten (ein Sicherheitstool und einige Optionen). x und den Folgeversionen besteht. 3 wurden dann kaum noch solche Änderungen durchgeführt, die zu echten Inkompatibilitäten führen können. ) in die gängigen Browser. Applets, die neuere APIs nutzten, setzen einen entsprechend kompatiblen Browser oder Viewer voraus. 1-API (oder Folgeversionen) basierenden Funktionalitäten nichts anfangen. 3 upgedatet. 1-Patch ausgestattet ist.

3. Der Ersteller einer Webseite muss das veraltete und – im Vergleich zum -Tag – recht komplizierte -Tag zum Einbinden von Applets verwenden, wenn er den Navigator unterstützen will. Der Internet Explorer verlangt gar das -Tag, das die meisten Anwender wegen seiner ActiveX-Verbindung generell nicht akzeptieren. Sollen beide Browservarianten unterstützt werden, müssen (wie in unserem Beispiel gezeigt) beide Varianten in einer Webseite notiert und getrennt werden. Und damit hat man ältere Browser und einige Browser von anderen Herstellern explizit ausgeschlossen.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 50 votes