Download Java® für Fortgeschrittene by Norman Hendrich PDF

By Norman Hendrich

Dieses Buch wendet sich an erfahrene Programmierer und fortgeschrittene Studenten, die Erfahrungen mit höheren Programmiersprachen wie Pascal, C oder C++ haben und eine fundierte Einführung in Java und die objekt-orientierte Programmierung suchen. Neben der Entwicklung von Java-Applets mit Animationen für das WWW wird auch die Programmierung eigenständiger Java-Applikationen beschrieben. Besonderes Gewicht hat dabei die Darstellung der Prinzipien und wichtiger Techniken der objekt-orientierten Programmierung. Ausführlich wird der Aufbau der Java-Klassenbibliotheken sowie die in Java realisierte Trennung von Klassenhierarchie und Interface erklärt. Alle Themen werden anschaulich an Beispielen erläutert, die auf der beiliegenden CD-ROM enthalten sind.

Show description

Read Online or Download Java® für Fortgeschrittene PDF

Similar programming: programming languages books

Webseitenlayout mit CSS

Keine Angst vor CSS! Auch in Zeiten von Joomla! und WordPress sorgen Cascading variety Sheets fur unverwechselbares Webseitendesign. Anhand von 23 Praxisbeispielen zeigt der erfahrene Webentwickler, Dozent und coach Clemens Gull, wie Sie CSS gezielt einsetzen und welche Designeffekte Sie damit erzielen konnen.

Web-Programmierung: Softwareentwicklung mit Internet-Technologien — Grundlagen, Auswahl, Einsatz — XHTML & HTML, CSS, XML, JavaScript, VBScript, PHP, ASP, Java

Endlich zuverlässiges Wissen zur Entwicklung von Internet-Anwendungen - alles in einem Buch. Das Buch eignet sich sowohl für den Einsatz in der Praxis wie auch als Lehrbuch. Orientierung für die Software-Entwicklung im web und Intranet kompakt und verständlich: Ab sofort müssen Sie das Wissen, das Sie benötigen, nicht mehr aus vielen Büchern zusammensuchen.

Extra info for Java® für Fortgeschrittene

Example text

Die Java Commerce-Bibliotheken schließlich sollen mittels geeigneter Kryptoverfahren sichere kommerzielle Transaktionen über das WWW erlauben. Java ist zu langsam für ernsthafte Anwendungen?! Die Antwort auf diese Frage hängt stark davon ab, welche Art von Anwendung gemeint ist. Neben der eigentlichen Ausführungsgeschwindigkeit des Programms muß aus Sicht eines Entwicklers natürlich auch der Zeitbedarf zur Entwicklung, Fehlersuche und Dokumentation berücksichtigt werden. Gerade für Programme, die nur sehr selten oder gar nur einmal eingesetzt werden, überwiegen die letzten drei dieser Faktoren bei weitem.

Alle Vergleichsoperationen außer! = mit dem Wert NaN, auch der Test NaN == NaN, liefern stets den Wert false. Entsprechend ist der Vergleich ! = mit einem NaN immer true, auch wenn beide Operanden den Wert NaN aufweisen. Nur mit der Funktion Double. NaN, b = a', (a == b) ... = b) ... isNaN(b)) if // false! // true! // true Der IEEE-754 Standard unterscheidet zusätzlich zwischen einer positiven und einer negativen Null. Der direkte Vergleich von +0 und -0 liefert true, aber das Ergebnis von 1/ ± 0 liefert POSITIVLINFINITY bzw.

In den Java Klassenbibliotheken wird die folgende Namenskonvention konsequent angewendet. Die Namen von Klassen und Schnittstellen beginnen mit einem Großbuchstaben, die Namen von Variablen und Methoden dagegen mit kleinen Buchstaben. ). package, EineKlasse, eineMethode 20leSprache Java Zusammengesetzte Namen mit Großbuchstaben geschrieben, ähnlich wie dies in C für #define-Ausdrücke üblich ist. Bei Namen, die aus mehreren Teilen zusammengesetzt sind, wird der erste Teil entspechend der obigen Regeln groß- oder kleingeschrieben.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 30 votes